• theratecc GeringerZeitaufwand
    Geringer Zeitaufwand
    Mit Centric Guide® erstellen Sie eine digitale Bissnahme in nur 5 Minuten.
  • EinfacheReproduzierbarkeit
    Einfache Reproduzierbarkeit
    Centric Guide® ermöglicht eine exakte und einfache Reproduzierbarkeit der Kieferrelation.
  • theratecc CMD Folgerichtige Entscheidung
    Folgerichtige Entscheidung
    Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) ist keine Option.
  • CentricGuide2go r
    Centric Guide® 2Go
    Zentrische Bissnahme auch außerhalb von Praxis und Labor.
theratecc. We create centric solutions.

Centric Guide®

Einfachste Reproduzierbarkeit der zentrischen Kieferrelation.

Der Centric Guide® ermöglicht Ihnen die Visualisierung möglicher Kieferfehlstellungen und bietet somit die Basis für eine gezielte und patientenindividuelle Therapie. Er befähigt Sie, die Kieferrelationsbestimmung digital, schnell, in allen Bewegungsebenen und absolut reproduzierbar vorzunehmen. Sein patentiertes Aufzeichnungsverfahren ermöglicht die Bestimmung der zentrischen Relation binnen weniger Minuten und kann im gleichen Augenblick in ein Zentrikregistrat überführt werden. Der Ablauf der Centric Guide® Analyse ist dem einer normalen Stützstiftregistrierung ähnlich. Der Patient führt die gleichen Bewegungen einer herkömmlichen Stützstiftregistrierung durch. Das Einzigartige am Centric Guide® System ist die erstmalige Aufzeichnung in den vertikalen Unterkieferbewegungen. Die Bissnahme dient zur Artikulation der Modelle im Artikulator.

Unser Centric Guide® ist anerkanntes Medizinprodukt und Preisträger des Sächsischen Innovationspreises 2013. Mehr dazu erfahren Sie hier.

In unseren Kopfseminaren – Bissnahme 2.0 können Sie den Centric Guide® live erleben

Anwendung & Indikation

Exakt und Einfach

Die grazilen Systemkomponenten gewährleisten eine einfache orale Anwendung. Für eine Centric Guide® Analyse werden im Vorfeld Abdrücke, Modelle, Gesichtsbogenregistrat und individuelle Registrierschablonen benötigt. In die Oberkieferschablone wird der Stützstift mit dem Sensor eingesetzt, die Unterkieferschablone trägt den Kreuzschiebetisch. Der Kreuzschiebetisch ist in sagitaler und transversaler Richtung gleichzeitig verschiebbar. Der Ablauf der Centric Guide® Analyse ist dem einer normalen Stützstiftregistrierung ähnlich. Der Patient führt die gleichen Bewegungen einer herkömmlichen Stützstiftregistrierung durch. Das Einzigartige am Centric Guide® System ist die erstmalige Aufzeichnung aller vertikalen Unterkieferbewegungen. Diese Unterkieferbewegungen werden auf dem Tablet PC grafisch dargestellt. Die intuitive Software garantiert ein sicheres und einfaches Handling. Die mit Centric Guide generierte Bissnahme dient zur Artikulation der Modelle im Artikulator. Dadurch wird die zentrische Kieferrelation des Patienten im Artikulator sicht- und auswertbar. Die gewonnenen Bissregistrate sind sicher und leicht in den zahnärztlichen und zahntechnischen Workflow integrierbar.

Praxisintegration dank Individualisierung

Die Centric® Software 2.0 ist das Herzstück des Systems Centric Guide® und überzeugt mit einer Vielzahl verschiedener Module. Dank einer übersichtlichen Menüstruktur, einem einfachen Handling über „Weiter“ oder „Zurück“ ist die Software intuitiv anwendbar. Die Centric ® Software 2.0 ist modular aufgebaut, d.h. Sie können die einzelnen Softwaremodule ganz nach Ihren Bedürfnissen zusammenstellen. Die gewonnenen Patientendaten werden zweifach gesichert und zusätzlich in einem Protokoll hinterlegt, welches Ihnen jederzeit als Dokumentation und Nachweis dient. Das Fernwartungstool ermöglicht flexible und individuelle Service- und Supportoptionen. Via Internet lassen sich im Fall der Fälle auf Ihrem Tablet PC Systemeinstellungen schnell und einfach prüfen oder ggf. anpassen.

CentricGuide Hauptmenu Software2.0CentricGuide SoftwareverwaltungCentricGuide MessungSchritt3CentricGuide Software Messprotokoll

 

Klicken Sie hier und erfahren Sie mehr über die einzelnen Module der Centric 2.0 Software

CentricGuide Datensicherung800

Modul Datensicherung

Mit diesem Modul können Sie Zeitpunkt und Speicherort für die zweite Datensicherung Ihrer Patientendaten frei bestimmen. Die zusätzliche Sicherung der gesamten Centric Guide® Patientendaten kann wahlweise automatisch oder manuell durchgeführt werden.

CentricGuide Benutzerverwaltung

Modul Benutzerverwaltung

Die Benutzerverwaltung wurde speziell für Labore oder zahnärztliche Praxisgemeinschaften konzipiert. Das Modul ermöglicht es dem Systemanwender (Administrator), weiteren Nutzern entsprechende Nutzungsrechte einzuräumen, diese auch entsprechend zu verändern oder anzupassen. So kann z.B. ein Dentallabor jedem seiner Kunden als Anwender, entsprechende Nutzungsrechte einrichten. Ein spezieller Passwortschutz garantiert einen völlig neuen Standard im Datenschutz. Die jeweiligen Patientendaten können nur von dem jeweiligen Nutzer eingesehen und bearbeitet werden. Wie auch immer sich Ihre Zukunft entwickelt, mit der Benutzerverwaltung bleiben Sie immer flexibel.

CentricGuide Software Netzwerkanbindung

Modul Netzwerkanbindung

Mit diesem Modul können Sie das System Centric Guide® einfach und schnell in Ihr Praxisnetzwerk einbinden. Die Centric® Netzwerksoftware 2.0 wird einfach auf Ihrem Praxisrechner installiert und sorgt für eine perfekte Datenübermittlung zwischen Ihren Praxis PCs und dem Centric Guide® System. Die Patientendaten können so am Praxisrechner eingegeben und via Netzwerk an das Centric Guide® System übergeben werden. Ebenfalls können Sie alle in der Centric Netzwerk-Software hinterlegten Patienten und die jeweiligen Messprotokolle auf Ihrem Praxis PC aufrufen und ansehen. Mit der Netzwerkanbindung ist das Centric Guide® System perfekt in Ihre Praxis integriert.

CentricGuide Software VDDS

Modul VDDS Anbindung

Die VDDS Anbindung ermöglicht Ihnen einen einfachen Datenaustausch zwischen dem Centric Guide® System und Ihrer Patientenverwaltungssoftware (PVS). Die VDDS Schnittstellen sind standardisiert. Einzige Voraussetzung ist die Einbindung des Systems Centric Guide® in Ihr Praxisnetzwerk. Die Centric® Netzwerksoftware 2.0 sorgt für eine perfekte Datenübertragung. Mittels VDDS Anbindung können Sie alle Patientendaten, wie z.B. Patientenname oder Geburtsdatum direkt aus Ihrer PVS an die Centric® Software 2.0 übergeben. Nach jeder Messung wird das Messprotokoll automatisch in der Patientenkartei Ihrer Patientenverwaltungssoftware und auf dem Centric Guide® Tablet PC hinterlegt. Mit der VDDS Anbindung wird das Centric Guide® System ein Teil Ihrer digitalen Praxis.

   
   

Das Centric Guide® System besteht aus:

  • Sensor und Kreuzschiebetisch für intraorale Anwendung
  • ein hochwertiger Tablet PC (Windows Betriebssystem) mit Centric Software 2.0 (inkl. Grundmodul Datensicherung)
  • Docking Station (3x USB, 1x HDMI, 1x LAN, 1x 20V)
  • Distanzhilfen ( 0,5; 1,0; 1,5 mm)
  • Bedienungsanleitung


Bei Lieferung inklusive:

  • Herstellungsanleitung Registrierschablonen inkl. 2 Schablonendummys
  • 1 Set Schablonenhilfsteile inkl. (25 Stck.)
  • 27 Analysetickets
  • verpackt in einem hochwertigen Aluminiumkoffer mit Schaumeinlage


Wir haben Ihr Interesse für unser Centric Guide® System geweckt?

Hier können Sie ganz unverbindlich ein individuelles Angebot anfordern. Einfach das Formular digital ausfüllen und absenden.

Hier erfahren Sie warum Centric Guide® das ideale System zur Bestimmung zentrischen Kieferrelation ist.

Erfahrungen

Sie haben Interesse an einem Centric Guide®?

Aufgrund verschiedener Bezahlmöglichkeiten bis hin zum Leasing unserer Geräte bieten wir Ihnen ein individualisierbares Anfrageformular für unsere Produkte. Füllen Sie dieses gleich hier am Computer, Tablet oder Smartphone aus und wir senden Ihnen umgehend ein individualisiertes Angebot zu.

Hier können Sie eine individualisierte Anfrage erstellen.