Workshop

Beginner: Digitale Bissnahme Step by Step

Zahnärzte arbeiten immer am Orginal, dem Patienten. Zahntechniker arbeiten immer an der Kopie des Patienten, mit Modellen und Artikulatoren. Wenn also bei dem Kopiervorgang zwischen Patient und Artikualtor etwas verloren geht, so wird eine Zahnversorgung nie im Orginal funktionieren. Daher sind wir bei theratecc der Überzeugung, dass der Kopiervorgang exakt sein muss. Dabei helfen heutzutage viele digitale Lösungen. Doch ein Bereich ist bisher immer noch analog – die Bissnahme. Wie Sie diesen und weitere wichtige Schritte digitalisieren können und ganz nebenbei sich ganz klar am Markt positionieren und von Wettbewerbern abheben können, zeigen wir in diesem Workshop.

In den beiden Tagen werden wir gemeisam unsere Systeme therafaceline® und Centric Guide® 3D anwenden. Dabei können Sie beide Systeme aus zwei Perspektiven kennenlernen, einmal als Anwender und einmal als Proband. Sie erleben live, wie einfach es ist, alle ästhetischen und funktionellen Parameter am Patienten abzugreifen und sicher in einen Artikulator zu übertragen. Mit dem vorgestellten Konzept können Sie die Bipupillarlinie, die Camper’sche Ebene, die Gelenkbahnneigung, den Bennett-Winkel und die Zentrallage des Unterkiefers erfassen und in den analogen oder digitalen Workflow übertragen. Ziel des Workshops ist es, Ihnen die Möglichkeit zu geben, die Vorteile des theratecc Bisskonzeptes live und persönlich zu erleben und später erfolgreich in Ihrem Unternehmen anzuwenden.

Um Körper und Geist gleichermaßen mit dem passenden Input zu versorgen, sind Sie am Freitagabend herzlich zu einem gemeinsamen Abendessen inklusive Erfahrungsaustausch eingeladen.

beginner bildlauf
  

Details

Veranstaltungszeit: freitags 9:00 -17:00 Uhr und samstags 9:00 - 13:00 Uhr, 12 Stunden
Fortbildungspunkte:
dreizehn
Referent(en): Frau Dr. med. dent. Nicol Thiedemann, Herr Dr. med. dent Tom Barthel, Herr ZTM Christian Wagner (je nach Verfügbarkeit)

Normalpreis: 965,00 € inkl. Skript, Materialien, Speisen und Getränke sowie gemeinsamen Abendessen am Freitag, zzgl. MwSt.
Frühbucherpreis: 895,00 € zzgl. MwSt., bis 4 Wochen vor Veranstaltung
Teampreis: 850,00 € zzgl. MwSt.

Workshop

Advanced I: Schiene / prothetische Neuversorgung

Dieser Workshop sollte erst nach der erfolgreichen Teilnahme des Beginner Workshops besucht werden.

Die reproduzierbare Bestimmung der „Zentrik“ ist in der CMD Therapie und der späteren prothetischen Umsetzung die entscheidende Grundlage für einen langfristigen Therapieerfolg.

Der erste Schritt ist eine gezielte Schienentherapie. Doch Schiene ist nicht gleich Schiene! Was ist das Geheimnis der Centric Guide® Schiene? Welches Konzept steht dahinter. Gleichzeitig ist die Schienentherapie keine Dauerlösung. Wie kann die einmal gewonnene, zentrische Kieferrelation sicher in eine restaurative Umsetzung übertragen werden? Wie kann dem Patient die geplante Versorgung visualisiert werden, und wie ist der Ablauf einer so komplexen Restauration?

Fragen über Fragen. In diesem zweitägigen Workshop stellen die beiden Referenten Schritt für Schritt ein schlüssiges und überzeugendes Gesamtkonzept von der Herstellung der Therapieschienen in zentrischer Relation, über die prothetische Vorausplanung mittels Wax-Up oder Mock-Up, bis zur gezielten Umsetzung der zentrischen Relation in die neue prothetische
Versorgung vor.

Um Körper und Geist gleichermaßen mit dem passenden Input zu versorgen, sind Sie am Freitagabend herzlich zu einem gemeinsamen Abendessen inklusive Erfahrungsaustausch eingeladen.
   

adv I bildlauf
  

Details

Veranstaltungszeit: freitags 9:00 -17:00 Uhr und samstags 9:00 - 13:00 Uhr, 12 Stunden
Fortbildungspunkte:
dreizehn
Referent(en): Herr Dr. med. dent Tom Barthel, Herr ZTM Christian Wagner

Normalpreis: 985,00 € inkl. Skript, Materialien, Speisen und Getränke sowie gemeinsamen Abendessen am Freitag, zzgl. MwSt.
Frühbucherpreis: 910,00 € zzgl. MwSt., bis 4 Wochen vor Veranstaltung
Teampreis: 860,00 € zzgl. MwSt.

Workshop

ADVANCED II: Total- und Kombinationsprothetik

Dieser Workshop sollte erst nach der erfolgreichen Teilnahme des Beginner Workshops besucht werden.

Wo kann die eindeutige Bestimmung der sogenannten „Zentrik“ anspruchsvoller sein als in der Total- und Kombinationsprothetik. Mit den beiden Systemen Centric Guide® und Centric Guide® easy ist eine einfache und sichere Kieferrelationsbestimmung in beiden Indikationsbereichen reproduzierbar und in einem Behandlungsschritt möglich.

Am Freitag erhalten Sie einen umfassenden Überblick zur Handhabung und Funktionsweise des Centric Guide Systems im Bereich der Totalprothetik. An Hand eines Patientenfalls wird der komplette Workflow von der Herstellung der Registrierschablonen, über die Funktionsabformung, inklusive Livedemo, bis hin zur Einprobe und Fertigstellung der neuen Versorgung
aufgezeigt. Der Proband beantwortet zudem gern Ihre Fragen hinsichtlich Trage- und Kaukomfort.

Am Samstag erfahren Sie alle wichtigen Informationen für ein überzeugendes und vor allem stressfreies Konzept in der Kombinationsprothetik. Ein Konzept, bei dem Ihr Patient bereits zum dritten Behandlungstermin keine Provisorien mehr benötigt und der Eingliederungstermin nur noch wenige Minuten in Anspruch nimmt. Was Sie mitnehmen sind stressfreie Lösungen für Total- und Kombinationsprothetik für den Alltag.

Um Körper und Geist gleichermaßen mit dem passenden Input zu versorgen, sind Sie am Freitagabend herzlich zu einem gemeinsamen Abendessen inklusive Erfahrungsaustausch eingeladen.
  

adv II bildlauf
  

Details

Veranstaltungszeit: freitags 9:00 -17:00 Uhr und samstags 9:00 - 13:00 Uhr, 12 Stunden
Fortbildungspunkte:
dreizehn
Referent(en): Herr Dr. med. dent Tom Barthel, Herr ZTM Christian Wagner

Normalpreis: 985,00 € inkl. Skript, Materialien, Speisen und Getränke sowie gemeinsamen Abendessen am Freitag, zzgl. MwSt.
Frühbucherpreis: 910,00 € zzgl. MwSt., bis 4 Wochen vor Veranstaltung
Teampreis: 860,00 € zzgl. MwSt.

Workshop

Refresher

Wie es der Name erwarten lässt, schauen wir uns in diesem Workshop die Anwendung unserer Konzepte noch einmal ganz genau an. Ob es die Herstellung der Registrierschablonen ist oder Fragen zur Abrechnung oder auch zum Marketing sind, an diesem Tag dürfen Sie Antworten auf Ihre Fragen erwarten.

Wenn Sie also bereits Anwender unseres Bisskonzeptes bestehend aus therafaceline® und Centric Guide® sind und Fragen zum Handling oder zu den vielfältigen Indikationsbereichen haben, so ist dieser Workshop genau der Richtige für Sie. Gern können Sie zu diesem Workshop eigene Patientenfälle mitbringen. Da unsere Konzepte immer aus Teamwork zwischen Zahnarztpraxis und Dentallabor bestehen, ist die Teilnahme als Team besonders empfehlenswert.
  

refresher bildlauf

 

Details

Veranstaltungszeit: 9:00 -17:00 Uhr, 8 Stunden
Fortbildungspunkte: neun
Referent(en): Herr ZTM Christian Wagner

Normalpreis: 490,00 € inkl. Skript, Materialien, Speisen und Getränke sowie gemeinsamen Abendessen am Freitag, zzgl. MwSt.
Teampreis: 390,00 € zzgl. MwSt.

Workshop

Kompetenzpartner

Sie lieben Perfektion und digitale Technologien?
Sie suchen ein klares Alleinstellungsmerkmal für Ihr Unternehmen?
Sie möchten gern Teil eines Netzwerkes sein, in dem es einen fachlichen Austausch auf Augenhöhe gibt?
Dann ist dieser Workshop genau der Richtige.

In den beiden Tagen werden wir gemeisam unsere Systeme therafaceline® und Centric Guide® 3D anwenden. Dabei können Sie beide Systeme aus zwei Perspektiven kennenlernen, einmal als Anwender und einmal als Proband. Sie erleben live, wie einfach es ist, alle ästhetischen und funktionellen Parameter am Patienten abzugreifen und sicher in einer Artikulator zu übertragen. Mit dem vorgestellten Konzept können Sie die Bipupillarlinie, die Camper’sche Ebene, die Gelenkbahnneigung, den Bennett-Winkel und die Zentrallage des Unterkiefers erfassen und in den analogen oder digitalen Workflow übertragen. Ziel des Workshops ist es, Ihnen die Möglichkeit zu geben, die Vorteile des theratecc Bisskonzeptes live und persönlich zu erleben.

Nach diesem Workshop können Sie Teil eines deutschlandweiten kompetenten Netzwerkes werden. Profitieren Sie von unserem Know How.
Vereinfachen Sie Ihren Praxis oder Laboralltag. Unsere Konzepte lassen sich leicht in den analogen und digitalen Workflow einbinden und diesen dadurch erheblich verbessern.
Werden Sie theratecc Kompetenzpartner!

kompetenz bildlauf
   

Details

Veranstaltungszeit: freitags 9:00 -17:00 Uhr und samstags 9:00 - 13:00 Uhr, 12 Stunden
Fortbildungspunkte: dreizehn
Referent(en): Herr ZTM Christian Wagner

Normalpreis: 965,00 € inkl. Skript, Materialien, Speisen und Getränke sowie gemeinsamen Abendessen am Freitag, zzgl. MwSt.
Teampreis: 850,00 € zzgl. MwSt.

Workshop

therafaceline®: Gesichtsbogenregistrierung neu definiert

Ein Gesichtsbogenkurs ist heute doch nichts neues? Das mag grundsätzlich stimmen. Doch therafaceline® ist der Gesichtsbogen der Zukunft.
Mit therafaceline® können Sie die neben der schädelbezüglichen Lage des Oberkiefers, die Bisslage, die Bisshöhe und auch ästhetische Parameter am Patienten abgreifen und eins zu eins in Ihren Artikulator übertragen. Damit nicht genug, Sie können die Daten auch direkt in den digitalen Workflow übertragen.

In diesem Workshop lernen Sie das System / Konzept aus zwei Perspektiven kennen. Als Anwender und als Patient. Das Kursziel ist die Vermittlung der Grundlagen des Systems und der sichere Umgang. Darüber hinaus erhalten Sie einen Einblick in den Workflow für die digitale Anwendung. Nach diesem Kurs werden Sie die zukünftige Arbeitsweise in Ihrer Praxis oder Ihrem Dentallabor sicher überdenken! Denn mit dem vorgestellten Konzept können Sie gezielt bissbedingte Nacharbeiten vermeiden. Zudem erhalten einen komplexen Einblick in die vielfältigen Indikationsbereiche des Systems.
  

therafaceline bildlauf
  

 

Details

Veranstaltungszeit: mittwochs 9:00 -18:00 Uhr, 9 Stunden
Fortbildungspunkte:
zehn
Referent(en): Herr ZTM Christian Wagner

Normalpreis: 350,00 € inkl. Skript, Materialien, Speisen und Getränke, zzgl. MwSt.
Frühbucherpreis: 290,00 € zzgl. MwSt., bis 4 Wochen vor Veranstaltung
Teampreis: 260,00 € zzgl. MwSt.

Die o.g. Preise gelten pro Person und zzgl. MwSt.

 zurück zur Übersicht Weiterbildungsangebote